Termine

Rundmail #1 – Transformierendes Lehren & Lernen


Social Innovation Education, Global Citizenship, Entrepreneurship, BNE

Liebe Pionierinnen und Pioniere,

„Der Zeit kann man voraus sein, der Zukunft jedoch nie“ schrieb der Autor und Bibliothekar Martin Gerhard Reisenberg. Eine gute Erinnerung an uns, auch weiterhin alles, mit dem wir unserer Zeit voraus sind, zu nutzen, um die Zukunft zu gestalten.

Und dafür gibt es Gelegenheit! Denn es tut sich einiges in unserem Themenfeld der innovativen und transformierenden Lehre. Um unser kollegiales Lernen im Rahmen des jährlichen Kolloquiums Transformierende Lehre am Weltethos-Institut der Universität Tübingen weiter zu stärken, haben wir uns vorgenommen, uns zwei bis dreimal jährlich mit dieser Rundmail noch besser gegenseitig zu informieren. Das Redaktionelle übernehmen wir von der World Citizen School. Die spannenden Termine dieser Mails werden wir auch auf www.socialinnovation.education/termine veröffentlichen. Sendet uns bitte jederzeit Neuigkeiten, Programm-News, Jobs etc. zu unser aller Lieblingsthemen.
Der nächste Redaktionsschluss ist am 1.7.

Viele Spaß beim Lesen wünschen Euch
Eure Transferagent*innen

Michael und Julia
im Namen unserer Lern-Community und den Beitragssender*innen


Jährliches Kolloquium Transformierende Lehre – Diesjähriger Schwerpunkt „Globales Lernen“ (Tübingen)

Der Termin für unseren nächsten kollegialen Austausch aus der DACH-Region steht fest. Wir treffen uns wieder in Tübingen und freuen uns auf im September am (3.) 4.-5.9. am Weltethos-Institut. Anmelden können sich alle Interessierten schon jetzt per Email an Michael Wihlenda@worldcitizen.school bzw. wie gewohnt bald auch wieder über Eventbrite (Ausführliche Einladungsemail folgt in in den kommenden Wochen).


Social Innovation Camps (Stuttgart, Ludwigshafen, Tübingen, …)

Das Social Innovation Camp, entwickelt und wissenschaftlich begleitet am Weltethos Institut, findet im Sommersemester wieder an mehreren Hochschulen statt. u.a.:

  • Hochschule Ludwigshafen: Erstmalig findet das Camp vom 6.-8.3 an der Hochschule Ludwigshafen statt. Informationen und Anmeldung: https://forschung.hwg-lu.de/gruendung/social-innovation-camp.html
  • Universität Stuttgart: Zum zweiten Mal findet unser Social Innovation Camp statt an der Universität Stuttgart vom 24.-26.4. Einen Nachbericht vom ersten Camp findet Ihr hier. Mehr Infos auf der Projektwebseite.
  • Universität Tübingen, FranzWERK, 8.-10.5., Infos und Tickets gibt es (bald) hier.
Mehr Informationen zum Camp unter www.socialinnovation.camp

Partizipatives Forschungsprojekt „Education Innovation Camp“ (Tübingen, Stuttgart, Kiel, Reutlingen,…)

Das Thema Bildungsinnovation und innovative Lehre nimmt an deutschen Universitäten und Hochschulen Fahrt auf. Das zeigt zum einen die in den letzten Jahren gestiegene Anzahl an Buchpublikationen zum Thema.
Die Entwicklung eines didaktischen Designs mit dem (Arbeits-)Titel “Education Innovation Camp” als zweitägiges Workshop-Konzept soll der Wissensvermittlung und Begleitung zur praktischen Umsetzung und Förderung innovativer, transformierender Lehr-Lernprojekte dienen. Das Gesamtprojekt wird als partizipatives, designbasiertes Forschungsprojekt einer forschenden Praxisgemeinschaft verstanden und zielt im Ergebnis auf die Entwicklung allgemeiner Design-Prinzipien, die den Transfer in unterschiedliche institutionelle Kontexte erlaubt. Für weitere Informationen oder bei Interesse an einer Forschungsbeteiligung oder Umsetzung an der eigenen Hochschule kontaktieren Sie den Michael Wihlenda@worldcitizen.school.
Projektträger: World Citizen School – Alliance e.V. @Weltethos-Institut, Universität Tübingen.


Forschungsseminar „Globales Lernen als transformierendes Lehren und Lernen“ (Tübingen)

Für welche Zukunft lernen wir eigentlich? Diese Fragen werden sich engagierte Studierende, BildungspraktikerInnen und BildungsforscherInnen im Seminar am Weltethos-Institut an der Universität Tübingen stellen. Was die entstehende Lern-Community unter transformierendem, globalen Lernen versteht, das wird gemeinsam in einem agilen Seminarsetting erörtert. Die Ergebnisse dienen u.a. als Beitrag zur Exzellenz-Strategie der Universität Tübingen, die die Stärkung der „Global Awareness“ für einen zukunftsfähigen Campus zum Ziel hat. Interessenten können sich bei Dr. Christopher Gohl und Amelie Schönhaar anmelden bzw. unter lehre@weltethos-institut.org.


Weitere wichtige Termine

Transformierender Studiengang: Gründung.Innovation.Führung.
Team Academy – Lernexpedition (
Bremerhaven) 

Vom 2.-4. Juni 2020 findet in Bremerhaven die Vorstellung des Team-Academy Ansatzes statt. Dahinter verbirgt sich ein transformierendes Studiengangs-Modell, das in ganz Europa Schule macht zur Förderung von (Social) Entrepreneurship. Studierende studieren ihr eigene Gründung, die sie im Rahmen des Bachelor-Studiengangs umsetzen. Weitere Informationen über Prof. Michael Vogel. mvogel@hs-bremerhaven.de

„Scholarship of Teaching & Learning (SoTL)“ – 6. Netzwerktreffen (Tübingen)

Das diesjährige 6. Netzwerktreffen des insgesamt noch jungen deutschen Netzwerks findest zum ersten Mal an der Universität Tübingen statt, am 28.4. (von 14 Uhr) und 29.4. (bis 13 Uhr). Zur SoTL Mailing-Liste der Universität Paderborn geht es hier: https://lists.uni-paderborn.de/mailman/listinfo/sotl. Dr. Nere Vöing (nerea.voeing@upb.de, Paderborn) organisiert das Netzwerk in Deutschland und Nikolaus Roos (nikolaus.roos@uni-tuebingen.de, Universität Tübingen) das Treffen in Tübingen.

Auftakt der Reihe „Transfer-Berufe“ (Nürnberg)

Auftakt einer Reihe für Transfer-Berufe am 7.2.  Wie der Name schon verrät, geht es um Berufsbilder, in dessen Rahmen transferiert und nicht selten auch „transformiert“ wird. Transfer lebt durch Menschen, die sich an den verschiedensten Schnittstellen bewegen und dabei Menschen verbinden und so Innovation ermöglichen. New Work hält auch hier Einzug und gestaltet die Zukunft des Transfers und der Transfer-Berufenen. Wir wollen uns mit den Menschen hinter dem Transfer befassen: Wie sieht der Transfer-Berufene der Zukunft aus? Gibt es neue Berufsbilder? Braucht es ein verändertes Mindset?  Mehr Informationen und Anmeldung über Thomas.Sporer@ku.de https://www.bayern-innovativ.de/technologietransfer-transferleben/seite/we-series-4-meets-transferleben


Außerdem …
… wird unser 2020 das Jahr der Publikationen –  allem voran mit unserem Buchprojekt Social Innovation Education an Hochschulen bringen. Auch unsere Social Innovation Education – Toolbox wird erscheinen. Darauf freuen wir uns schon sehr. Noch mehr freuen wir uns über das Teilen dieser Rundmail an potenziell Interessierte!
Wir freuen uns schon jetzt sehr auf das Kolloquium im Herbst!

Liebe Grüße im Namen des Teams am Weltethos-Institut
Raban Fuhrmann, Christopher Gohl, Julia Schönborn und Michael Wihlenda

im Namen der Netzwerkpartner Weltethos-Institut, Prozedere Verbund, UN PRME Chapter DACH, Arbeitskreis Lernende Demokratie und Democracy International sowie der World Citizen School am Weltethos-Institut.

Mehr über uns: www.worldcitizen.school / www.socialinnovation.education
Kontakt: Michael Wihlenda@worldcitizen.school